Google Bewertung
4.9
Basierend auf 198 Rezensionen
×
Umzugshelfer Berlin Blog

Ein Aquarium sicher zu transportieren ist nicht so einfach, wie es klingt. Sie müssen sich sowohl um die Fische als auch um ihre Umgebung kümmern, so dass der Umzug zu einer noch größeren Herausforderung wird. Aber mit einer guten Vorbereitung und einigen Tipps können Sie Ihre aquatischen Haustiere problemlos transportieren! Egal, ob Sie ein ganzes Aquarium oder nur ein paar Fischschalen transportieren, wir haben alles, was Sie für einen sicheren Transport wissen müssen.

Unser Umzugsunternehmen bietet einen umfassenden Service für Aquarientransporte von Berlin oder nach Berlin, inklusive Beratung und Unterstützung bei Ihrem Umzug. Darüber hinaus stellen wir Ihnen alle notwendigen Materialien wie Luftpolsterfolie zum Schutz zur Verfügung. Machen Sie sich also keinen Stress – wir kümmern uns um Ihren Aquarium-Umzug!

Die richtige Vorbereitung für den Aquarientransport

Wenn Sie mit einem Aquarium umziehen, sollten Sie Ihren Umzug rechtzeitig planen. Dies sind die drei wichtigsten Dinge, die Sie beachten sollten:

Zeitplanung: Viele Fische mögen keine großen Temperaturschwankungen, wählen Sie daher einen Umzugstermin, der möglichst weit von den Sommer- und Wintermonaten entfernt ist.

Bereiten Sie die Fische vor: Um den traumatischen Umzug besser zu überstehen, sollten Sie ihr Immunsystem im Vorfeld stärken. Stellen Sie daher sicher, dass sie zwei Tage vor der Reise eine abwechslungsreiche Ernährung erhalten.

Sie benötigen wasserdichte Plastiktüten, Gummiringe und Styroporboxen für die Fische, Kanister für das Wasser und Verpackungsmaterial für das Aquarium, den Filter und die Pflanzen, um das Aquarium und die Fische zu transportieren.

Nehmen Sie das alte Wasser mit: Es ist üblich, Aquarienwasser in Kanister zu füllen und mit in die neue Wohnung zu nehmen, damit sich die Fische daran gewöhnen können.

Das richtige Verpackungsmaterial und weitere Informationen über den Transport Ihres Haustieres erhalten Sie im Zoofachhandel.

Wenn man mit einem Aquarium umzieht, gibt es einige praktische Schwierigkeiten zu überwinden. Hier kommen die Umzugshelfer Berlin ins Spiel, denn wir bieten einen kompletten Aquarientransport von oder nach Berlin an.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen den Aquarientransportservice zu bieten, den Sie benötigen. Wir beraten und unterstützen Sie bei Ihrem Umzug mit einem Aquarium in Berlin und ganz Deutschland. Das Können und die Erfahrung unserer Umzugshelfer heben uns von der Konkurrenz ab.

Transport eines Aquariums und von Fischen

Wir kümmern uns um alles, was mit dem Umzug Ihres Aquariums zusammenhängt, einschließlich der Vorbereitung und Durchführung aller erforderlichen Maßnahmen. Vor dem Umzug kommen wir zu einer kostenlosen Besichtigung Ihrer Wohnung. Dann beginnen wir mit den Vorbereitungen für Ihren Umzug. Am Tag des Umzugs sollten Sie sich darauf einstellen, dass der Transport des Aquariums mehrere Stunden dauern kann. Denken Sie unbedingt daran, dass Sie das Aquarium zuletzt auseinander – und in der neuen Wohnung zuerst wieder zusammenbauen.

Fische, Pflanzen und Aquarium für den Umzug verpacken

Verpacken Sie für den Transport zuerst die Pflanzen und dann die Fische. Sie können zum Beispiel Plastiktüten mit Gummibändern verschließen und für den Transport der Fische verwenden. Wenn Ihre Fische spitze Flossen haben, wickeln Sie den Plastikbeutel mit Zeitungspapier ein, bevor Sie ihn in einen zweiten Beutel legen. Um eine ausreichende Sauerstoffzufuhr zu gewährleisten, sollten nicht mehr als sechs kleine oder zwei große Tiere in einen Beutel gegeben werden. Achten Sie darauf, dass die Beutel etwa zu einem Drittel mit Wasser und zu zwei Dritteln mit Luft gefüllt sind. Bei längeren Fahrten sollten die Beutel in einem Fachgeschäft mit mehr Sauerstoff ergänzt werden.

Sie können die Pflanzen in separaten, mit Wasser gefüllten Plastikbeuteln aufbewahren. Füllen Sie zusätzliche Behälter mit etwas feuchten Boden aus dem Aquarium, den Schläuchen und dem ungereinigten Filter.

Lassen Sie das Aquarium danach vollständig ablaufen und reinigen Sie es. Vergessen Sie nicht, große Behälter mit Wasser mitzunehmen, wenn Sie in ein neues Haus ziehen. So müssen sich Ihre Fische nicht erst an völlig neues Wasser gewöhnen. Wenn Sie das Wasser nicht verwenden können, füllen Sie einen Behälter mit Wasser und lassen Sie ihn einige Tage lang in Ihrer neuen Wohnung stehen, um sicherzustellen, dass das Wasser sicher ist. Decken Sie das Aquarium für den Versand mit stabilen Kartons, Hartschaumplatten oder Decken ab, damit alles an seinem Platz bleibt.

Bei uns können Sie sich auf die sichere und fachgerechte Demontage und Montage Ihres Aquariums sowie auf das sichere Verladen in und aus dem Möbelwagen verlassen. Wir, die Studentischen Umzugshelfer Berlin, freuen uns darauf, für Ihren Umzug mit Aquarium da zu sein!

Open chat
Hallo, haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns doch auf WhatsApp
Powered by