Google Bewertung
4.9
Basierend auf 175 Rezensionen
×
Umzugshelfer Berlin Blog

Waschmaschine transportieren: So geht’s sicher in die neue Wohnung

Egal, ob Sie Ihre Waschmaschine verschicken oder von einem Haus in ein anderes umziehen, es gibt einige einfache Schritte, die Sie unternehmen können, um sicherzustellen, dass Ihre Waschmaschine in einem Stück ankommt und nicht beschädigt wird.

Der sichere Transport einer Waschmaschine ist keine besondere Kunst – aber diese einfachen Tipps helfen dabei, dass Ihre Maschine möglichst kratzerfrei ankommt!

Eine Möglichkeit beim Umzug auf Nummer sicher zu gehen ist eine Umzugshilfe oder eine Umzugsfirma in Berlin zu finden, die Ihnen den Transport abnimmt.

Waschmaschine entleeren und Transportsicherung anbringen

Es ist wichtig, das restliche Wasser abzulassen, bevor Sie die Waschmaschine bewegen. Dies liegt daran, dass Wasser den Motor der Maschine und andere Teile beschädigen kann, wenn es zu lange in der Maschine verbleibt.

Beim Transport einer Waschmaschine ist zu beachten, dass die Transportsicherung angebracht werden muss, bevor die Maschine bewegt wird. Dadurch werden Transportschäden vermieden und die Sicherheit sowohl für das Gerät als auch für die Fahrzeuginsassen gewährleistet.

Transportsicherungen bei Waschmaschinen anbringen

Bei den Transportsicherungen verschiedener Waschmaschinen gibt es einige Unterschiede. Einige sind schwieriger anzubringen, andere einfacher. Ein Beispiel könnte diese kurze Anleitung bieten:

  • Schritt 1: Führen Sie den Haken an der Rückseite der Transportsicherung durch den Schlitz an der Vorderseite der Waschmaschine.
  • Schritt 2: Ziehen Sie am Verschlussmechanismus an der Vorderseite der Unterlegscheibe, um sie zu öffnen.
  • Schritt 3: Führen Sie ein Ende des Riemens durch das Loch auf der Rückseite der Waschmaschine.
  • Schritt 4: Führen Sie ein Ende des Verbindungsbandes durch das Loch auf der Rückseite der Unterlegscheibe und führen Sie es dann durch den Schlitz vor.

Waschmaschine transportieren: Tipps und Werkzeuge

Was können Sie beim Bewegen schwerer Gegenstände tun, um diese Aufgabe zu erleichtern? Eine Möglichkeit besteht darin, einen Rollwagen oder Trolley zu verwenden, was die Arbeit erheblich erleichtert und die Last viel leichter macht.

Egal, ob Sie eine Waschmaschine oder etwas anderes anheben, es kann den Unterschied ausmachen, jemanden zu haben, der beim Heben hilft. Am besten einen Umzugshelfer. Sie sollten so nah wie möglich am Gewicht des Gegenstands sein, wenn Sie ihn aus eigener Kraft heben, und dann zwei Hände zur zusätzlichen Hilfe verwenden.

Egal, ob Sie die Waschmaschine oder Ihre Möbel in einen anderen Raum verlegen, Ihr Boden benötigt Schutz. Die Maschine auf eine Plane zu stellen, damit sie den Boden nicht zerkratzt, ist eine Lösung, um kostspielige Schäden zu vermeiden.

Wenn Sie die Waschmaschine bewegen müssen, denken Sie daran, dass das Netzkabel immer um den Boden des Geräts gewickelt werden sollte. Dies verhindert Unfälle durch Stolpern über lose Kabel.

Egal, ob Sie Ihre Waschmaschine für ein neues Haus oder Büro umziehen, es ist wichtig, die Maschine zu schützen und Schäden zu vermeiden. Decken Sie die Maschine vor dem Transport mit einem Handtuch oder einer Decke ab, um Unfälle und Undichtigkeiten zu vermeiden.

Umzugsfirma für den Transport beauftragen

Umzugsunternehmen in Berlin bieten professionelle Hilfe beim Verpacken, Verladen und Transportieren Ihres Hab und Guts. Sie können mit ihren spezialisierten Dienstleistungen zum Ende des Mietverhältnisses und für gewerbliche Umzüge angemietet werden oder bieten einen persönlichen Service für den Umzug innerhalb Ihres Hauses.

Weitere Fragen

Was können die Umzugshelfer leisten?
Wie viele Umzugskarton brauche ich und was kosten diese?
Welche Behördengänge muss ich für ein Umzug einplanen?
Umzug am Sonntag oder Feiertag?
Strom kündigen beim Umzug?
-> Tipps für den Umzug mit Kinder
-> Checkliste Umzug

Open chat
Hallo, haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns doch auf WhatsApp
Powered by