Google Bewertung
5.0
Basierend auf 170 Rezensionen
×

Studentische Umzugshelfer Berlin ✔️ Die richtige Umzugsfirma für ein Umzug während Corona Umzugshelfer mit und ohne LKW Günstige Umzugshilfe aus Berlin Preiswerte Umzugsfirma aus Berlin

Suchen Sie preiswerte Umzugshelfer? Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service. Einfach Name und Telefonnummer hinterlassen und wir rufen Sie zurück!

Wir helfen Ihnen, wenn Sie von und nach Berlin umziehen wollen.

Studentische Umzugshelfer Berlin -mit und ohne Lkw

Wir haben langjährige Erfahrung und bieten geschultes Personal für ein fairen Preis an.

✔ kostenlose Besichtigung vor Ort

✔ kurzfristige Umzüge möglich

✔ Privatumzüge | Firmenumzüge | Fernumzüge

✔ Ein- und Auspackservice

Haftpflichtversicherung

Transportversicherung

Ihre Umzugshelfer für Umzüge innerhalb Berlin, Deutschland und Europa

Beim Umzug handelt es sich um ein umfangreiches Projekt. Viele nutzen einfach Freunde und Bekannte als Umzugshelfer in Berlin. Handelt es sich um zuverlässige Helfer, kann das durchaus eine preiswerte Alternative sein. Allerdings sieht die Realität oft so aus, dass viele Helfer zum Termin erst gar nicht erscheinen oder lustlos an die Arbeit gehen. Die bessere Alternative ist eine professionelle Umzugshelfer aus Berlin, die Sie innerhalb kurzer Zeit über das Internet finden können.

So finden Sie passende Umzugshelfer in Berlin

Geben Sie in Google die Suchanfrage Umzugshelfer Berlin ein. Es erscheinen einige passende Suchergebnisse. Noch einfacher ist die Suche mit Seiten, welche schon eine Vorauswahl an Umzugshelfer aus Berlin getroffen haben. Um einen passenden Helfer zu finden, sollten Sie einige Angaben zum Objekt machen, etwa die Größe des geplanten Umzugs und ob Sie sich selbst am Umzug beteiligen möchten. Danach erhalten Sie die passenden Ergebnisse. Diese können Sie nun in aller Ruhe vergleichen. Die Angebote sind oft sehr unterschiedlich. Nehmen Sie nicht einfach das günstigste Angebot aus Berlin, denn diese arbeiten häufig mit schlecht bezahlten Umzugshelfer. Die Angebote sind sehr vielfältig. Manche machen ihnen ein pauschales Angebot, bei anderen können Sie Geld sparen, indem Sie sich selbst als Umzugshelfer beteiligen. Nachdem Sie die besten Angebote aus Berlin gesichtet haben, schreiben Sie allen in Frage kommenden Anbietern eine Nachricht. Meist geht das problemlos über das Kontaktformular. Beschreiben Sie möglichst genau Ihr Vorhaben. In den meisten Fällen kommt es im Anschluss zu einem kostenlosen und unverbindlichen Vorgespräch in Berlin. Der Anbieter erläutert seine Preisstruktur, macht Ihnen ein festes Angebot oder erstellt ein Angebot. Nachdem Sie mehrere Anbieter bei sich empfangen haben, können Sie sich ein genaues Bild von den Anbietern machen und sich anschließend entscheiden.

Das kosten Umzugshelfer in Berlin

Die Kosten setzen sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. Der Umzugshelfer bekommt in Berlin zwischen 15 und 20 Euro. Günstigere Preise sind möglich, Sie müssen aber immer bedenken, ob sich ein günstiger Preis lohnt, denn nicht selten müssen Sie in diesem Fall Abstriche in der Qualität machen. Ebenso sollten sie bei weit höheren Preisen misstrauisch werden. Nicht immer sind diese gerechtfertigt.

Hinzu kommt die Miete für einen Umzugswagen. Diese richtet sich nach der Größe und Art des Wagens. Mieten Sie den Transporter nur für zwei Stunden, bekommen Sie einen Umzugswagen schon für 100 Euro, benötigen Sie den Transporter den ganzen Tag, wird es entsprechend teurer.

Bedenken müssen Sie auch die Kosten für Umzugskartons. Falls Sie nicht häufiger umziehen, lohnt es sich, Umzugskartons zu mieten. Oft kümmern sich die Umzugshelfer in Berlin darum. Umzugskartons bekommen Sie meist nicht einzeln, sondern im Zehnerpack. Bei einer Miete von vierundzwanzig Stunden rechnen Sie mit 3 Euro pro zehn Kartons.

Die Endpreise können sich von Anbieter zu Anbieter stark unterscheiden. Bei Umzugshelfer gibt es keinerlei Preisbindung. Jeder Unternehmer legt seine Preise in Berlin selbstständig fest.

Sie können den Preis für die Umzugshelfer reduzieren, wenn Sie selbst mit anpacken.

Wie viele Umzugshelfer sind in Berlin notwendig?

Die Anzahl der Umzugshelfer hängt von der Menge des zu transportierenden Materials ab. Es versteht sich von selbst, dass mindestens zwei Umzugshelfer in Berlin tätig sein müssen. Schwere Gegenstände lassen sich kaum allein transportiere. Darüber hinaus liegt es in Ihrem Interesse, dass der Umzug so schnell als möglich erledigt wird. Aus diesem Grund sollten Sie besser mehr Umzugshelfer in Berlin als zu wenige bestellen. Arbeiten Sie mit einer professionellen Umzugsfirma zusammen, dann weiß der Fachberater in der Regel genau, wie viele Umzugshelfer in Berlin für Ihr Objekt notwendig sind.

Sparen durch Transportpauschale und Festpreisangebot

Sie können Geld sparen, wenn Sie sich für eine Transportpauschale entscheiden. Die Umzugshelfer in Berlin ziehen mit Ihren Gütern um. Den Ab- und Aufbau ihrer Möbel und die Renovierung übernehmen Sie in Eigenregie. Sollten Sie die Helfer längere Zeit benötigen, fällt der vorher festgelegt Stundensatz an. Entscheiden Sie sich für einen Festpreisumzug, brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Die Umzugshelfer erledigen den Umzug in Berlin, Sie können Ihrer normalen Arbeit nachgehen.

Bei der Vorbesprechung erhalten Sie häufig einen Kostenvoranschlag. Dieser gibt Ihnen eine Einschätzung der ungefähren Kosten, diese können jedoch auch höher liegen. Auf der sicheren Seite sind Sie bei einem Festpreisangebot. Sie zahlen einen garantierten Betrag. Dieser ändert sich in der Höhe nicht. Im Vertrag stehen die genauen Leistungen, die Sie für diesen Betrag bekommen. Oft sparen Sie mit einem Festpreisangebot Geld, da bei einem Kostenvoranschlag die Preise manchmal ein wenig zu niedrig kalkuliert sind.

Umzugshelfer mit Transporter oder LKW?

Handelt es sich um einen kleinen Umzug, genügt ein Transporter. Bei einem größeren Umzug sollten Sie einen LKW nehmen. Wichtig ist, dass Sie nur einmal fahren müssen. Lassen Sie sich beraten, welches Fahrzeug für Ihre Zwecke am besten ist.

Sind Umzugshelfer von der Steuer absetzbar?

Umzugshelfer in Berlin sind häufig von der Steuer absetzbar. Ausschlaggebend ist dabei der Grund des Umzugs. Angenommen, Sie haben eine neue Arbeitsstelle, die sehr weit von Ihrer aktuellen Wohnung entfernt ist. Eine tägliche Fahrt ist fast nicht zumutbar. In diesem Fall geben Sie die Umzugskosten als Werbungskosten an.

Wollen Sie Ihr neues Lebensumfeld von der Berliner Innenstadt in den Grunewald verlagern, dann sind das private Gründe für den Umzug. In diesem Fall geben Sie die Kosten als haushaltsnahe Dienstleistungen an.

Viele Menschen ziehen auch aus gesundheitlichen Gründen um. Oft wird mit zunehmendem Alter das Treppensteigen immer schwieriger. Da liegt es nahe, in eine Wohnung mit ebenerdigem Eingang umzuziehen. In diesem Fall verbuchen Sie die Kosten unter außergewöhnlichen Belastungen.

Unternehmer, die umziehen, verbuchen die Kosten für die Umzugshelfer in Berlin einfach als Betriebsausgaben und können damit Steuern sparen.

Diese Arbeiten erledigen Umzugshelfer aus Berlin am Umzugstag

Vor dem eigentlichen Umzugstag legen Sie fest, welche Arbeiten die Umzugshelfer für Sie erledigen müssen. In der Regel kommen Sie am Umzugstag in der Früh in Ihre alte Wohnung. Meist haben Sie die Umzugskartons schon gepackt. Die Umzugshelfer aus Berlin räumen diese in den Umzugswagen. Hinterher oder gleichzeitig werden die Möbel abgebaut und ebenfalls verstaut. Ein Umzugshelfer fährt den Wagen in Ihr neues Domizil in Berlin. Dort werden die Umzugskartons ausgeladen und die Möbel wieder ausgepackt.

Wenn sie es wünschen, kümmern sich die Umzugshelfer um Ihre alte Wohnung und renovieren diese.

Es fallen keine Vermittlungsgebühren an

Wenn Sie unseren Service nutzen, fallen für Sie keine Vermittlungsgebühren an.

So finden Senioren den passenden Umzugshelfer

Wir sind auch für Senioren offen. Wer Probleme mit dem Internet hat, kann uns auch telefonisch erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

Wie lange vorher muss ich den Umzug anmelden?

Falls Sie den Umzugstermin wissen, sollten Sie möglichst schnell handeln und einen Termin ausmachen. Falls Sie kurzfristig umziehen wollen, stellen Sie einfach eine Anfrage

Renovieren die Umzugshelfer auch meine alte Wohnung?

Das ist kein Problem. Teilen sie uns einfach Ihren Wunsch mit

Wie viel Eigenanteil kann ich leisten?

Sie können so viel Eigenleistung erbringen, wie Sie möchten. Die Kosten für die Umzugshelfer in Berlin reduzieren sich entsprechend.

Nehmen Sie mit uns so schnell als möglich Kontakt auf, wenn Sie einen Umzug planen. Wir bieten Ihnen Umzugshelfer für zwei Stunden zum Festpreis.

Kundenbewertungen

Open chat
Hallo, haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns doch auf WhatsApp
Powered by