Kategorie: Ratgeber

Werkzeuge für den Umzug: Was Sie beim Umzug brauchen!

Werkzeuge für den Umzug: Was Sie beim Umzug brauchen!

Ein Umzug kann eine stressige und anstrengende Erfahrung sein, denn es gibt viel zu tun: Möbel abbauen, Geräte anschließen, Bilder aufhängen. Sie denken vielleicht, dass Sie kein Werkzeug für einen Umzug brauchen, aber das ist weit gefehlt! Es gibt viele Dinge, die Sie benötigen, um Ihren Umzug erfolgreich abzuschließen. Wir verraten Ihnen in diesem Artikel, welches die wichtigsten Hilfsmittel sind, die Sie für Ihren Umzug benötigen.

Werfen Sie vor dem Umzug einen Blick auf Ihren derzeitigen Werkzeugbestand. Überlegen Sie, welche Arbeiten zu erledigen sind und welche Werkzeuge Sie dazu benötigen. Gehen Sie dann Ihren Werkzeugkasten durch und schauen Sie, was vorhanden ist und was eventuell noch fehlt.

Prüfen Sie auf zusätzliche Mängel. Niemand braucht am Umzugstag ein kaputtes Werkzeug, das nicht mehr richtig funktioniert. Wenn am Ende Ihrer Inventur noch etwas fehlt, decken Sie sich ein. Achten Sie beim Kauf neuer Werkzeuge auf Gütesiegel wie die DIN-Norm oder eine TÜV-Prüfung.

Es ist besser, ein teures oder großes Werkzeug für eine bestimmte Arbeit auszuleihen, wenn man es nicht besitzt. Es spart Geld und Platz, wenn man es sich von der Familie, von Freunden oder aus dem Baumarkt leiht!

Diese Werkzeuge brauchen Sie unbedingt

Es gibt viele Werkzeuge, die man für einen Umzug braucht. Die wichtigsten sind Schraubenschlüssel und Schraubenzieher in verschiedenen Größen, der Inbusschlüssel, ein Phasenprüfer, Zangen, Kombizangen, ein Hammer, Nägel in verschiedenen Größen, Dübel, Schrauben, Muttern und Messwerkzeuge.

Schlitzschraubendreher: Ein altbewährter Klassiker. Wenn der Akkuschrauber den Geist aufgibt, ist dieser besonders nützlich.

Kreuzschlitz-Schraubendreher: Er wird verwendet, um, wie der Name schon sagt, Kreuzschlitzschrauben zu lösen. Und es geht viel schneller als mit einem Schlitzschraubendreher.

Der Inbusschlüssel ist für die Befestigung von Innensechskantschrauben, die viele Möbelstücke zusammenhalten, unerlässlich.

Ein Phasenprüfer wird verwendet, um festzustellen, ob eine Glühbirne, eine Steckdose oder ein Lichtschalter defekt ist. Es ist das typische Werkzeug zum Entfernen von Lampen, Steckdosen und Lichtschaltern. Mit Hilfe dieses Prüfgeräts kann man mit einer Lampe prüfen, ob Strom durch die Leitung fließt.

Zangen

Kombizange: Mit diesem praktischen Mehrzweckwerkzeug können Sie schneiden, Schrauben und Nägel ziehen sowie Muttern und Klemmen festziehen.

Rohrzange: Wenn Sie Waschmaschine, Spülmaschine und Rohre selbst anschließen wollen, brauchen Sie eine Rohrzange.

Hammer

Ein Zimmermannshammer ist ein vielseitiges Werkzeug, das für viele Aufgaben verwendet werden kann. Besonders praktisch ist es mit einer Kralle zum Entfernen verbogener Nägel.

Wenn Sie Parkett oder Laminat verlegen wollen, brauchen Sie einen Gummihammer.

Nägel in verschiedenen Größen

  • Nägel
  • Dübel
  • Schrauben
  • Muttern

Messwerkzeuge

  • Zollstock
  • Maßband
  • Wasserwaage

Sägen, Messer und Scheren

Sägen sind beim Umzug unerlässlich, denn sie helfen Ihnen, Möbel und Materialien, die Sie nicht mehr passen, zu zerschneiden und anzupassen. Das macht den Umzug viel einfacher und schneller.

Das Cuttermesser ist ein großartiges Hilfsmittel für den Umzug, weil es Ihnen hilft, schnell und einfach durch eine Vielzahl von Materialien zu schneiden. Das kann sehr nützlich sein, wenn Sie durch Teppich, Klebeband oder andere Materialien schneiden müssen, die Ihnen im Weg stehen.

Schere: kann für eine Vielzahl von Aufgaben verwendet werden, z. B. zum Schneiden von Packband, Kartons und anderen Materialien.

Elektrische Werkzeuge

Mit einem Akkuschrauber sparen Sie eine Menge Zeit und Mühe. Sie müssen die Schrauben nicht mehr von Hand lösen und anziehen, wodurch Sie viel schneller arbeiten können. Achten Sie darauf, dass Sie immer einen Ersatzakku und das Ladegerät dabei haben!

Eine Bohrmaschine wird benötigt, um Löcher in die Wand für Regale usw. zu bohren. Im Allgemeinen reicht eine Schlagbohrmaschine aus. Wenn Sie jedoch durch hartes Material wie Beton oder Granit bohren möchten, benötigen Sie eine Bohrmaschine mit Hammerfunktion.

Praktische Extras

Sie haben alle wichtigen Werkzeuge für Ihren Umzug, darunter auch die wichtigsten Utensilien, um Ihren Möbelabbau und -aufbau problemlos zu bewältigen? Zuletzt sollten Sie noch einen Bleistift und Abklebeband auf Ihre Liste setzen. Das sind zwar keine herkömmlichen Werkzeuge im eigentlichen Sinne, aber Sie werden sie zweifelsohne brauchen, wenn Sie Ihre Möbel sorgfältig auseinander nehmen. Verwenden Sie zum Beispiel einen Aufkleber aus Kreppband, um jedes Teil zu markieren. Später wird es viel einfacher sein, die Teile wieder zusammenzusetzen, wenn Sie dies tun. Sammeln Sie die Schrauben und Muttern nach dem Zerlegen eines Möbelstücks in einem kleinen Beutel. Befestigen Sie sie dann mit Klebeband an einem der Möbelstücke.

Wenn Sie sich nicht wohl dabei fühlen, die Werkzeuge selbst einzusetzen, können unsere Umzugshelfer Ihnen auch bei all Ihren Umzugsanforderungen helfen. Mit einer sorgfältig geplanten Strategie machen wir Ihren Umzug so einfach und sorgenfrei wie möglich. Unsere Umzugshelfer sind echte Profis, wenn es darum geht, Aufgaben schnell und korrekt zu erledigen. Sie können sicher sein, dass Ihr Umzug mit den Studentischen Umzugshelfern Berlin reibungslos und pünktlich über die Bühne geht.

Wir bieten alle Dienstleistungen, einschließlich dem Auf- und Abbau der Möbel, wenn wir Ihren Umzug für Sie abschließen. Für jede Aufgabe haben wir den passenden Lkw. Unsere Umzugshelfer kümmern sich um alles, vom Auf- und Abbau der Kartons bis hin zur Demontage von Wanddekorationen und Vorhängen, damit Sie ohne Sorgen in Ihren Alltag zurückkehren können. Sie müssen sich um nichts kümmern, denn wir von der Studentischen Umzugshilfe Berlin bieten Ihnen einen umfassenden Service.

Aquarium sicher transportieren: Ein Umzug mit Fischen

Ein Aquarium sicher zu transportieren ist nicht so einfach, wie es klingt. Sie müssen sich sowohl um die Fische als auch um ihre Umgebung kümmern, so dass der Umzug zu einer noch größeren Herausforderung wird. Aber mit einer guten Vorbereitung und einigen Tipps können Sie Ihre aquatischen Haustiere problemlos transportieren! Egal, ob Sie ein ganzes Aquarium oder nur ein paar Fischschalen transportieren, wir haben alles, was Sie für einen sicheren Transport wissen müssen.

Unser Umzugsunternehmen bietet einen umfassenden Service für Aquarientransporte von Berlin oder nach Berlin, inklusive Beratung und Unterstützung bei Ihrem Umzug. Darüber hinaus stellen wir Ihnen alle notwendigen Materialien wie Luftpolsterfolie zum Schutz zur Verfügung. Machen Sie sich also keinen Stress – wir kümmern uns um Ihren Aquarium-Umzug!

Die richtige Vorbereitung für den Aquarientransport

Wenn Sie mit einem Aquarium umziehen, sollten Sie Ihren Umzug rechtzeitig planen. Dies sind die drei wichtigsten Dinge, die Sie beachten sollten:

Zeitplanung: Viele Fische mögen keine großen Temperaturschwankungen, wählen Sie daher einen Umzugstermin, der möglichst weit von den Sommer- und Wintermonaten entfernt ist.

Bereiten Sie die Fische vor: Um den traumatischen Umzug besser zu überstehen, sollten Sie ihr Immunsystem im Vorfeld stärken. Stellen Sie daher sicher, dass sie zwei Tage vor der Reise eine abwechslungsreiche Ernährung erhalten.

Sie benötigen wasserdichte Plastiktüten, Gummiringe und Styroporboxen für die Fische, Kanister für das Wasser und Verpackungsmaterial für das Aquarium, den Filter und die Pflanzen, um das Aquarium und die Fische zu transportieren.

Nehmen Sie das alte Wasser mit: Es ist üblich, Aquarienwasser in Kanister zu füllen und mit in die neue Wohnung zu nehmen, damit sich die Fische daran gewöhnen können.

Das richtige Verpackungsmaterial und weitere Informationen über den Transport Ihres Haustieres erhalten Sie im Zoofachhandel.

Wenn man mit einem Aquarium umzieht, gibt es einige praktische Schwierigkeiten zu überwinden. Hier kommen die Umzugshelfer Berlin ins Spiel, denn wir bieten einen kompletten Aquarientransport von oder nach Berlin an.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen den Aquarientransportservice zu bieten, den Sie benötigen. Wir beraten und unterstützen Sie bei Ihrem Umzug mit einem Aquarium in Berlin und ganz Deutschland. Das Können und die Erfahrung unserer Umzugshelfer heben uns von der Konkurrenz ab.

Transport eines Aquariums und von Fischen

Wir kümmern uns um alles, was mit dem Umzug Ihres Aquariums zusammenhängt, einschließlich der Vorbereitung und Durchführung aller erforderlichen Maßnahmen. Vor dem Umzug kommen wir zu einer kostenlosen Besichtigung Ihrer Wohnung. Dann beginnen wir mit den Vorbereitungen für Ihren Umzug. Am Tag des Umzugs sollten Sie sich darauf einstellen, dass der Transport des Aquariums mehrere Stunden dauern kann. Denken Sie unbedingt daran, dass Sie das Aquarium zuletzt auseinander – und in der neuen Wohnung zuerst wieder zusammenbauen.

Fische, Pflanzen und Aquarium für den Umzug verpacken

Verpacken Sie für den Transport zuerst die Pflanzen und dann die Fische. Sie können zum Beispiel Plastiktüten mit Gummibändern verschließen und für den Transport der Fische verwenden. Wenn Ihre Fische spitze Flossen haben, wickeln Sie den Plastikbeutel mit Zeitungspapier ein, bevor Sie ihn in einen zweiten Beutel legen. Um eine ausreichende Sauerstoffzufuhr zu gewährleisten, sollten nicht mehr als sechs kleine oder zwei große Tiere in einen Beutel gegeben werden. Achten Sie darauf, dass die Beutel etwa zu einem Drittel mit Wasser und zu zwei Dritteln mit Luft gefüllt sind. Bei längeren Fahrten sollten die Beutel in einem Fachgeschäft mit mehr Sauerstoff ergänzt werden.

Sie können die Pflanzen in separaten, mit Wasser gefüllten Plastikbeuteln aufbewahren. Füllen Sie zusätzliche Behälter mit etwas feuchten Boden aus dem Aquarium, den Schläuchen und dem ungereinigten Filter.

Lassen Sie das Aquarium danach vollständig ablaufen und reinigen Sie es. Vergessen Sie nicht, große Behälter mit Wasser mitzunehmen, wenn Sie in ein neues Haus ziehen. So müssen sich Ihre Fische nicht erst an völlig neues Wasser gewöhnen. Wenn Sie das Wasser nicht verwenden können, füllen Sie einen Behälter mit Wasser und lassen Sie ihn einige Tage lang in Ihrer neuen Wohnung stehen, um sicherzustellen, dass das Wasser sicher ist. Decken Sie das Aquarium für den Versand mit stabilen Kartons, Hartschaumplatten oder Decken ab, damit alles an seinem Platz bleibt.

Bei uns können Sie sich auf die sichere und fachgerechte Demontage und Montage Ihres Aquariums sowie auf das sichere Verladen in und aus dem Möbelwagen verlassen. Wir, die Studentischen Umzugshelfer Berlin, freuen uns darauf, für Ihren Umzug mit Aquarium da zu sein!

Was man beim Kühlschranktransport beachten sollte

Ein Umzug ist eine große Aufgabe, aber auch der Transport großer Haushaltsgeräte wie eines Kühlschranks lässt sich mit etwas sorgfältiger Planung bewältigen. In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie vor dem Umzugstag tun müssen, wie Sie Ihren Kühlschrank verpacken und ob sie ihn am besten stehend oder liegend transportieren.

Es gibt einige Dinge, die Sie tun müssen, um Ihren Kühlschrank beim Umzug sicher zu transportieren. In diesem Artikel wir geben Ihnen ein paar Tipps, wie Sie Transportschäden verhindern und was beim Aufbau in der neuen Wohnung zu beachten ist.

Schritt 1: Kühlschrank leeren und säubern

Es ist eine gute Idee, den Kühlschrank vor dem Umzug komplett auszuräumen. Das erleichtert nicht nur den Transport, sondern sorgt auch dafür, dass Ihre Lebensmittel während des Umzugs frisch bleiben.

Außerdem sollten sie alle losen Teile wie Regale und Türfächer herausnehmen, da sich diese sonst während dem Transport lösen und kaputt gehen könnten. Packen Sie die Sachen in etwas weiches wie Luftpolsterfolie oder Handtücher ein, das sie vor Schaden bewahrt. Wenn Sie alle Einzelteile in denselben Karton legen, können Sie das Gesuchte sofort wiederfinden.

Haben Sie einen Gefrierschrank? Wenn Sie einen haben, müssen Sie länger warten, bis er abgetaut ist. Verwenden Sie einen Fön oder ein Gebläse, um den Vorgang zu beschleunigen, aber transportieren Sie den Kühlschrank nicht, ohne ihn vorher abzutauen. Sonst könnte der Transporter und die anderen Gegenstände während des Transports feucht werden.

Wenn Sie einen Kühlschrank für dem Umzug leergeräumt und alles herausgenommen haben, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, ihn gründlich zu reinigen. Unter normalen Umständen macht man das nicht oft genug.

Schritt 2: Den Kühlschrank richtig für den Transport verpacken

Decken Sie die Rückseite des Kühlschranks mit Folie, Decken oder schwerer Pappe ab, um ihn vor Beschädigungen zu schützen. Kleben Sie alles mit Klebeband zusammen, damit es während dem Transport festgehalten wird. Die Kühlleitungen liegen auf der Rückseite des Kühlschranks offen, weshalb sie ausreichend geschützt werden sollten.

Verschließen Sie die Tür mit starkem Klebeband, damit sie sich beim Transport nicht unerwartet öffnet. Denn das gefährdet nicht nur Ihre Küchenutensilien, sondern auch Ihre Umzugshelfer.

Schritt 3: Kühlschranktransport

Sie wollen sich keinen Stress machen und den Kühlschranktransport lieber einer Spedition überlassen? Wir bieten Ihnen effiziente Umzugsdienstleistungen, mit denen Sie Zeit und Geld sparen können. Wir verfügen über qualifizierte Umzugshelfer mit fachgerechtem Verpackungsmaterial und bieten Hilfe beim Kühlschranktransport. Die Studentischen Umzugshelfer Berlin sind eine Gruppe erfahrener Umzugshelfer mit viel Fachwissen. Wir können mit Zuversicht sagen, dass Hunderte von Menschen bereits von unserem fantastischen Service profitiert haben, indem sie von uns unterstützt wurden! Wir können Ihnen dabei helfen, die Kosten für Ihren nächsten Umzug zu senken, indem wir einen individuellen Pack- und Umzugsplan erstellen. Rufen Sie uns jetzt an, wenn Sie bei Ihrem nächsten Umzug Geld sparen möchten!

Besorgen Sie sich eine Sackkarre und, je nach Größe des Geräts, drei oder vier kräftige Helfer, wenn Sie den Kühlschrank selbst transportieren wollen.

Kühlschrank stehend oder liegend transportieren?

Die meisten Hersteller und Fachleute empfehlen den Kühlschrank im Stehen zu transportieren. Warum? Wenn Sie ihn flach hinlegen, kann Öl aus dem Kompressor in die Kühlleitungen fließen. Nach dem Einschalten würde sich der Motor dadurch festfressen. Sie müssten dann einen neuen Kühlschrank kaufen und Geld verschwenden, weil Sie das alte Gerät umsonst in die neue Wohnung transportieren lassen haben.

Nicht jeder Umzugswagen hat genug Kapazität, um große Kühlschränke aufrecht von A nach B zu transportieren. Wenn nötig, können Sie sie ausnahmsweise auch liegend transportieren. Um Schäden zu vermeiden, sollten Sie dabei vorsichtig sein und folgende Punkte beachten:

Legen Sie den Kühlschrank zum Transport auf die Seite. Dadurch werden die Kühllamellen auf der Rückseite geschützt.

Am besten ist es, wenn Sie den Kühlschrank keinen intensiven Vibrationen aussetzen: Die Teile sind so konzipiert, dass sie Vibrationen absorbieren, wenn das Gerät aufrecht steht. Wenn Sie sich hinlegen, neigen die Verbindungen dazu, viel schneller zu reißen.

Sie müssen das Gerät im Transporter richtig sichern, damit es nicht hin und her rutscht oder umkippt. Hierfür eignen sich Spanngurte oder Seile. Dadurch können Sie gefährliche Unfälle und Geräteschäden verhindern.

Was beim Aufbau in der neuen Wohnung zu beachten ist

Auch wenn Sie den Kühlschrank gleich anschließen wollen: Gehen Sie die Dinge ein wenig langsamer an. Wenn sie den Kühlschrank stehend transportiert haben, warten Sie 2 bis 4 Stunden. Wurde er liegend transportiert, sollten Sie 12 bis 24 Stunden warten.

Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie diese Wartezeiten ungefähr einhalten. Genauere Anweisungen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Kühlschranks.

Warum sollte man den Kühlschrank nicht zu früh einschalten? Es geht um das Öl im Kühlkreislauf: Wenn sich während des Transports ein paar Tröpfchen verirrt haben, kann durch die Wartezeit alles an seinen Platz zurückkehren.

Befolgen Sie diese Tipps für einen sicheren Transport und eine erfolgreiche Installation Ihres Kühlschranks oder nehmen Sie die Hilfe von den Studentischen Umzugshelfern Berlin in Anspruch. Wir kümmern uns um alles, einschließlich Verpackung, Verladung, Transport, Entladung und Auspacken Ihres Kühlschranks!

Umzugskosten: Wie zieht man günstig um?

Umzugskosten: Wie zieht man günstig um?

Möchten Sie günstig umziehen? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie kostengünstig umziehen können, ohne ihr Budget zu sprengen. Wenn Sie sich für einen Do-it-yourself-Umzug entscheiden, sollten Sie einige wichtige Fragen klären, wie zum Beispiel: Brauche ich professionelle Hilfe? Ist es billiger einen Umzugswagen zu mieten oder das eigene Auto zu benutzen? Wie viel Platz brauche ich, um mein Fahrzeug vor dem neuen Haus zu parken? Sollte ich Umzugskartons mieten oder sie im Voraus kaufen?

Wenn Sie schnell und effizient umziehen wollen, sollten Sie ein professionelles Umzugsunternehmen wie die Studentischen Umzugshelfer Berlin beauftragen. Informieren Sie sich rechtzeitig über die richtigen Tarife und alle Kosten, wie Wohnungskosten, Umzugskosten, Um- und Anmeldung, usw. – damit Sie am Ende Ihres Umzugstages keine böse Überraschung erleben! Die Umzugskosten richten sich vor allem nach der Wohnungsgröße, der Entfernung und den Zuschlägen, z. B. für jedes Stockwerk ohne Aufzug oder für besondere Transportgüter wie einen Flügel oder eine Küche.

Wenn Sie sich die Kosten für Speditionen oder Umzugsunternehmen sparen wollen, dann können Sie Ihren Umzug selbst planen. Allerdings ist der Wohnortwechsel auch dann nicht kostenlos, denn es fallen Kosten an, die Sie je nach Ihren Bedürfnissen kalkulieren müssen:• Miete eines Umzugswagens (z. B. Lkw oder Transporter)• Benzinkosten für den Umzugswagen• Parkplatzreservierung • Umzugskartons (kaufen oder mieten)• Verpackungsmaterial • Zusätzliche Umzugshelfer (z.B. für große oder schwere Möbelstücke)• Umzugskosten reduzieren

Bei jedem Umzug hilft die richtige Vorbereitung die Umzugskosten zu reduzieren. Zu den wichtigsten Aufgaben gehört in erster Linie das Packen. Umzugskartons, Klebeband und Polstermaterial werden für diese Phase benötigt. Kaufen Sie gebrauchte Utensilien, wenn Sie Geld sparen wollen.

Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, Verpackungsmaterial im Voraus zu sammeln. So sind Sie besser vorbereitet und sparen am Ende Geld. Nach dem Umzug können Sie das gekaufte Verpackungsmaterial, z. B. Kartons, natürlich weiterverkaufen, um Ihr Umzugsbudget wieder aufzufüllen.

Geld bei Umzugskartons sparen

Umzugskartons sind nicht billig und werden in der Regel nach dem Umzug nicht mehr benötigt. Auf diese Weise können Sie Geld sparen:• Informieren Sie sich, ob es günstiger ist, Umzugskartons zu mieten, anstatt zu kaufen.• Verkaufen Sie nach dem Umzug Ihre Umzugskartons über Kleinanzeigen oder Online-Plattformen weiter.• Nutzen Sie den Rückkaufservice eines Umzugsunternehmens: Sie kaufen die Umzugskartons bei einer bestimmten Firma und diese kauft sie nach Ihrem Umzug zu einem reduzierten, vorher festgelegten Preis zurück.

Besser vor dem Umzug ausmisten

Sie denken darüber nach erst mal alles mitzunehmen und später auszusortieren? Wenn Sie Geld sparen wollen, nehmen Sie sich die Zeit, alle Ihre Sachen vor dem Umzug aufzuräumen. Die Umzugshelfer Berlin bieten auf Wunsch auch eine Entrümpelung und die professionelle Entsorgung auf Wunsch als Zusatzleistung an. So sparen Sie Geld für zusätzliche Umzugskartons und Stauraum im Möbelwagen. Wenn Sie eine Spedition wie die Studentischen Umzugshelfer Berlin beauftragen, geht auch das Verladen schneller und ist kostengünstiger.

Wählen Sie einen Umzugswagen in der richtigen Größe

Es ist wichtig zu berechnen, wie viel Stauraum für Ihren Umzug benötigt wird. Es ist nicht immer notwendig, einen großen Lkw zu mieten; stattdessen kann auch ein kleiner oder mittelgroßer Lieferwagen ausreichen. Die Miete ist in diesem Fall billiger.

Wenn Sie als Student in ein Zimmer mit maximal 25 Quadratmetern umziehen, ist ein Transporter mit einem Ladevolumen von bis zu 15 Kubikmetern in der Regel ausreichend. Sie müssen die Berechnung allerdings nicht selbst vornehmen, auf Wunsch kommt die Umzugshilfe Berlin zu Ihnen und besichtigt Ihre Immobilie kostenlos, damit sie Ihren Umzug erfolgreich planen können.

Den richtigen Umzugstermin wählen

Wenn möglich, wählen Sie einen Umzugstermin, der nicht auf den ersten oder letzten Tag des Monats fällt. Die Spediteure verlangen zu dieser Zeit in der Regel mehr, weil ihre Kosten am Monatsende oder -anfang im Allgemeinen am höchsten sind. Häufig ist es günstiger, zwischen dem 6. und 13. oder zwischen dem 18. und 24. eines jeden Monats umzuziehen.

Die Lösung: Die Umzugshilfe Berlin bietet einen günstigen Umzugsservice, der Ihnen hilft, Zeit und Geld zu sparen. Wir bieten Ihnen professionelles Verpackungsmaterial sowie Verladehilfe durch unsere erfahrenen Umzugshelfer, die über jahrelange Erfahrung in diesem Bereich verfügen. Das Team der Studentischen Umzugshelfer Berlin arbeitet seit vielen Jahren zusammen und wir sind stolz darauf, dass wir bereits hunderten Menschen zu einem erfolgreichen Umzug verholfen haben! Unsere Preise sind sehr wettbewerbsfähig, und wir bieten einen maßgeschneiderten Umzugsplan an, damit Sie nicht für Leistungen zahlen müssen, die nicht erforderlich sind. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Umzug Geld sparen wollen, rufen Sie uns jetzt an!

Packen & Aussortieren: Wie plant man am besten einen Umzug?

Packen & Aussortieren: Wie plant man am besten einen Umzug?

Ein Umzug ist nie leicht, aber mit der richtigen Planung und Packstrategie kann er ganz einfach sein. Wie gehen Sie also am besten vor? Was sollten Sie mitnehmen und was sollten Sie zurücklassen? Wir haben eine Reihe hilfreicher Leitfäden zusammengestellt, die Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen helfen werden!

1. Versuchen Sie nicht, alles auf einmal zu auszumisten, sondern machen Sie es nach und nach

Es ist ermutigend, Punkte auf einer To-Do-Liste zu streichen. Führen Sie eine Liste Ihrer eigenen Entrümpelungsziele auf einem Blatt Papier und freuen Sie sich, wenn Sie wieder etwas abhaken können! Setzen Sie sich kleine Ziele und belohnen Sie sich für das Erreichen dieser Ziele wie „Heute werde ich meinen Kleiderschrank entrümpeln“ oder „Am Sonntag werde ich alte Bücher aussortieren“. Mit dieser Methode sehen Sie schnell Erfolge und können sich für die nächste Entrümpelung motivieren.

2. Genügend Zeit lassen

Beim Ausmisten sortiert man: Was kann bleiben und was soll weg? Aber vielleicht können Sie diese Entscheidung manchmal nicht so schnell treffen. Aber lassen Sie sich von der Unsicherheit nicht beirren: Legen Sie für alles, bei dem Sie sich nicht sicher sind, eine Vielleicht-Kiste an. Sie können sie einen Monat lang nicht anschauen und dann wieder darauf zurückkommen: Was haben Sie wirklich vermisst, und von was können Sie sich problemlos trennen?

3. Beginnen Sie mit einfachen Aufgaben

Wissen Sie mit Sicherheit, was sich in Ihrem Keller oder auf Ihrem Dachboden befindet? Wahrscheinlich nicht und das ist auch gut so, denn es ist in der Regel einfacher, Dinge loszuwerden, an die wir uns nicht erinnern können, als Dinge, die wir täglich sehen. Beginnen Sie daher mit der großen Entrümpelung der Gerümpelkammern, Garagen und Lagerräume Ihrer Wohnung. Danach fällt es Ihnen leichter, auch in den anderen Räumen Dinge loszulassen.

4. Eine Entrümpelung ist in vielerlei Hinsicht eine Chance.

Es hängt von der eigenen Perspektive ab, ob Sie die Entrümpelung als Verlust oder als Chance betrachten. Denken Sie auch an die guten Aspekte davon:• Sie sparen Geld bei den Umzugskosten, weil Sie nicht so viel transportieren müssen.• Wenn Sie die Dinge verschenken oder verteilen, vollbringen Sie eine positive Tat für andere.• Sie können Gegenstände verkaufen und mit dem Geld den Umzug finanzieren.

5. Legen Sie eine Frist fest.

Das Schlimmste am Organisieren ist die Prokrastination. Anstatt stundenlang darüber nachzudenken, ob Ihnen Ihre alte Lieblingshose von vor zehn Jahren noch passt, sollten Sie schnell ein logisches Urteil fällen. Passt nicht? Weg damit! Das ist viel einfacher, wenn ein Timer heruntertickt. Stellen Sie sich einen Telefonalarm für den Zeitpunkt, an dem Sie fertig sein wollen.

Das gilt übrigens auch für Artikel, die Sie verkaufen wollen: Sie haben vielleicht einmal einen hohen Preis für Ihre Kleidung oder Schuhe bezahlt. Wenn Sie sie aber dreimal bei eBay inserieren und selbst nach dem dritten Mal niemand auf sie bietet, werden sie auch beim vierten Versuch nicht verkauft. Legen Sie eine Frist fest, bis zu der Sie die Gegenstände loswerden wollen. Danach werden sie verschenkt oder vernichtet.

Wie man Umzugskartons richtig packt

Häufig sind Umzugskartons instabil, unhandlich, haben nicht die richtige Größe oder sind sogar beschädigt. Ohne haltbare Umzugskartons können Sie nicht effizient packen. Achten Sie beim Kauf von Umzugskartons auf die folgenden Punkte:• Griffe an den Kisten sind ein Muss: Andernfalls wäre der Transport der Umzugskartons ziemlich schwierig• Die Größe des Kartons, den Sie verwenden, ist wichtig. Auch die Dicke des Kartons ist zu beachten. Besonders robuste Umzugskartons sind aus doppelwandigem und nicht aus einwelligem Karton gefertigt.• Es ist besser, möglichst viele Kisten der gleichen Größe zu kaufen. Sie sind einfacher zu stapeln.• Es ist wichtig zu wissen, dass mehrere kleine Umzugskartons in der Regel besser sind als ein paar große.• Außerdem sollten Sie bedenken, dass sich hochwertige Umzugskartons ideal für den Wiederverkauf nach Gebrauch eignen.• Prüfen Sie vor dem Kauf neuer Kartons, ob Sie noch gebrauchte Kartons haben, die Sie nutzen können. Achten Sie jedoch darauf, beschädigte Kartons regelmäßig zu entsorgen! Es nützt nichts, wenn die alten Kartons auf halber Treppe kaputt gehen.

Wie viele Umzugskartons werde ich benötigen?

Beauftragen Sie am besten ein Umzugsunternehmen wie die Studentischen Umzugshelfer Berlin. In diesem Fall kommt einer der Mitarbeiter zu Ihnen nach Hause, um einen Kostenvoranschlag zu erstellen und weitere Informationen zu geben, z. B. wie viele Umzugskartons Sie brauchen.

Ein Umzug ist eine Menge Arbeit, und als Laie ist es schwer zu wissen, wie viele Kartons Sie brauchen werden. Man möchte nicht zu wenige Kartons kaufen oder sie auf halbem Weg die Treppe hinauf kaputtgehen lassen, aber man möchte auch nicht zu viel kaufen und nach dem Umzug mit zu vielen zusätzlichen Sachen dastehen. 

Die Umzugshilfe Berlin bietet Ihnen einen preiswerten Umzugsservice, der Ihnen Zeit und Geld spart. Wir bieten Ihnen fachgerechtes Verpackungsmaterial sowie Verladehilfe durch unsere professionellen Umzugshelfer, die über jahrelange Erfahrung in diesem Bereich verfügen. Die Studentischen Umzugshelfer Berlin sind ein Team von professionellen Umzugshelfern, die seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Wir freuen uns, dass wir mit unserem hervorragenden Service schon hunderten von Menschen zu einem erfolgreichen Umzug verholfen haben! Wir bieten Ihnen einen individuellen Umzugsplan, damit Sie nicht für Leistungen und Verpackungsmaterial bezahlen müssen, die nicht benötigt werden. Rufen Sie uns jetzt an, wenn Sie bei Ihrem nächsten Umzug Geld sparen wollen!

Umzugstipps – Möbel Ab- und Aufbauen

Umzugstipps: Möbel Ab- und Aufbauen

Ein Umzug kann eine stressige Zeit sein, muss es aber nicht. Gehen Sie bei Ihrem Umzug kein Risiko ein, wie z.B. den Ausfall von Umzugshelfern, einen zu kleinen LKW oder längere Verzögerungen. Mit unserem erfahrenen Umzugsunternehmen Studentische Umzugshelfer Berlin läuft alles reibungslos. Wir bieten individuelle Beratung, Umzugsplanung und Organisation. Wir entrümpeln auch und Streichen oder Tapezieren nach Ihren spezifischen Anforderungen.

Zur Planung des Umzugs gehört auch das Einrichten der neuen Wohnung: Werden die alten Möbel in die neuen Räume passen? Messen Sie vorher alles aus und fertigen Sie eine maßstabsgerechte Skizze an. Dann können Sie die Möbel auf dem Papier verschieben und sehen, was möglich ist. Für diejenigen unter Ihnen, die aus einer Wohnung umziehen, hier einige Tipps für den Ab- und Aufbau Ihrer Möbel, bevor Sie anfangen, Ihre Bücherregale oder Küchenschränke einzupacken!• Es ist ratsam, das Mobiliar schon eine Weile vor dem Umzug zu demontieren, um nicht in Stress zu geraten.• Möbel sollten nur so weit demontiert werden, wie es erforderlich ist.• Wenn es keine Montageanleitung mehr gibt, sollten Sie die Teile beim Auseinandernehmen beschriften, um den Zusammenbau zu erleichtern. „Bodenplatte links“ und „Schranktür rechts“ könnten zum Beispiel mit Malerkreppband markiert werden, bevor sie entfernt werden.• Plastiktüten mit Schrauben und anderen Kleinteilen werden direkt auf/in die Möbel geklebt, damit sie einfacher zuzuordnen sind und nicht verloren gehen.• Alternativ können Sie auch Schraubbeutel mit Etiketten versehen und dort aufbewahren, wo Sie sie im Bedarfsfall schnell finden können.

Berücksichtigen Sie zusätzlich auch die folgenden Variablen:• Einige Gegenstände müssen mit Vorsicht behandelt werden, z. B. Musikinstrumente oder Kühlschränke.• Zum Tragen und Montieren von großen und schweren Möbeln sollten Sie Helfer haben, damit es nicht zu Verletzungen oder Schäden kommt.

Preiswerte Möbel, vor allem wenn sie nicht dafür ausgelegt sind, häufiger zerlegt und wieder zusammengebaut zu werden, gehen häufig bei einem Umzug zu Bruch. Dünnbeschichtete Spanplattenmöbel sind besonders anfällig. Sind die Bauteile demontiert, lassen sie sich kaum wieder zusammenbauen. Bohrlöcher und Schrauben werden stumpf, Dübel wackeln. Dies gilt insbesondere für alte und abgenutzte Schränke, die mit Holzdübeln und Nägeln gebaut wurden. Die Rückwände von Schränken beispielsweise sind mit einfachen Nägeln befestigt. Diese Verbindung ist nicht sehr stabil; die Wände lösen sich schnell. Was kann man dagegen tun? Verstärken Sie die üblichen Schwachstellen dieser Möbel. Es empfiehlt sich, die Nägel so bald wie möglich, spätestens aber vor dem Transport, durch Schrauben zu ersetzen. Rückwandschrauben sind hier besonders haltbar.

Luftpolsterfolie, Decken oder Kartons als sichere Verpackung für Ihre Möbel

Beim Umzug ist es wichtig, dass die Möbel sicher verpackt und transportiert werden. Sie sollten in Kartons oder zumindest in Decken oder Luftpolsterfolie verpackt werden. Die Kanten sollten mit Schutzkappen versehen werden. Entscheidend ist auch, dass bei empfindlichen Teilen starke Transportleisten unter den Möbeln angebracht werden, damit alles noch sicherer ist.

Eine unserer grundlegenden Dienstleistungen ist die fachgerechte Demontage und der Wiederaufbau von Möbeln. Ihr Mobiliar wird von unserem Fachpersonal der Umzugshilfe Berlin sorgfältig behandelt und sicher im Möbelwagen verstaut. Auch die Einbauküche kann von uns demontiert, sicher verpackt und in die neue Wohnung transportiert werden, um dort eine komplette, professionelle Küchenmontage durchzuführen. Unsere Umzugshelfer in Berlin helfen Ihnen gerne bei Ihrem Umzug. Wir bieten einen günstigen Umzugsservice, der Ihnen hilft, Zeit und Geld zu sparen.

Wie viele Umzugshelfer werden Sie benötigen?

Wenn Sie auf eigene Faust umziehen, sind Freunde und Familie die erste Wahl für Umzugshelfer. Wenn sie nicht ausreichen, können Sie stundenweise Umzugshelfer bei einem Umzugsunternehmen wie den Studentischen Umzugshelfern Berlin anheuern. Sie brauchen zwei bis drei kräftige Helfer, um die schweren Dinge, wie z. B. eine Waschmaschine, zu tragen.

Ein weiterer Vorteil eines professionellen Umzugsunternehmens: Wenn die Mitarbeiter des Unternehmens etwas beschädigen, sind sie versichert. Es wird von Fall zu Fall entschieden, ob zum Beispiel eine Versicherung die Kosten für den Fehler eines Freundes übernimmt.

Die Studentischen Umzugshelfer Berlin sind Ihr Umzugsunternehmen in der Region und bieten Ihnen einen erschwinglichen Umzugsservice, mit dem Sie Zeit und Geld sparen. Unsere professionellen Umzugshelfer verfügen über jahrelange Erfahrung und bieten qualifiziertes Verpackungsmaterial sowie Hilfe beim Verladen. Wir von der Umzugshilfe Berlin freuen uns, dass wir bereits Hunderten von Menschen mit unserem exzellenten Service zu einem reibungslosen Umzug verholfen haben! Wir sind ein Team von erfahrenen Umzugshelfern, die seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Wir bieten einen maßgeschneiderten Umzugsplan, damit Sie kein Geld für nicht benötigte Dienstleistungen oder Verpackungsmaterial ausgeben müssen. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Umzug Geld sparen wollen, rufen Sie uns jetzt an!

Heute ist Umzug

Heute ist Umzug

Endlich ist es so weit: Es ist Umzugstag! Sie können es kaum erwarten, aus Ihrer alten Wohnung auszuziehen und in die neue zu ziehen. Aber Sie fühlen sich ein bisschen überfordert mit allem, was am Umzugstag zu erledigen ist. Hier sind ein paar hilfreiche Tipps, die Ihnen helfen, sich am Umzugstag zu organisieren:

Tipp Nr. 1: Stehen Sie früh auf und frühstücken Sie ausgiebig, damit Ihr Morgen gut beginnt. 

Tipp Nr. 2: Nutzen Sie unsere Checkliste als Leitfaden dafür, was vor, während und nach dem Umzug zu tun ist, damit Sie nichts Wichtiges vergessen. 

Tipp Nr. 3: Wenn Sie sich selbst klonen könnten, wäre das ideal, denn wenn der Umzug richtig losgeht, gibt es in beiden Häusern mehr als genug zu tun – aber mit Hilfe von professionellen Umzugshelfern wie den Studentischen Umzugshelfern Berlin und unserer Aufgaben-Checkliste behalten Sie den Überblick über alles, was am Umzugstag erledigt werden muss.

Tätigkeiten am Morgen des Umzugstags

Nutzen Sie die frühen Stunden des Tages, um die restlichen Gegenstände zu verpacken, die Sie bis dahin benutzt haben. Der größte Teil Ihres Hausrats sollte bereits verpackt sein und auf den Transport zu Ihrem neuen Wohnort warten. Nehmen Sie in Ihre letzte Umzugskiste alle Dinge auf, die für das tägliche Leben notwendig sind, wie Lebensmittel, Utensilien und Dokumente. Denken Sie auch daran, Ihren persönlichen Umzugskoffer mit allem zu füllen, was Sie für die ersten Tage in Ihrem neuen Haus benötigen.

Möchten Sie wissen, wann die Umzugsfirma kommt? Wir informieren Sie gerne und unterstützen Sie bei der Planung Ihres Umzugs. Gemeinsam stellen wir sicher, dass die Helfer gut informiert sind, indem wir ihnen detaillierte Anweisungen geben. Was soll zuerst umgezogen werden? Welcher Gegenstand ist besonders wertvoll und sollte mit Sorgfalt behandelt werden? 

Wir kommen zu einer ersten Besichtigung zu Ihnen, machen uns Notizen über den Umfang des Umzugs und nehmen Ihre Wünsche für den Umzug auf. Im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine Umzugsstrategie. Freizonen und Halteverbotsschilder werden von unserem Umzugsunternehmen geregelt. So wird sichergestellt, dass der Umzugswagen direkt vor dem Eingang parkt. Unsere Umzugshelfer vor Ort packen Ihr gesamtes Hab und Gut ein und aus, entfernen Wanddekorationen und Vorhänge und kümmern sich um das Einpacken und Auspacken der Umzugskartons. Mit dem Full-Service der Studenten Umzugshelfer Berlin müssen Sie sich um nichts kümmern.

Verladung der Möbel

Werfen Sie einen Blick auf das Treppenhaus, bevor Sie die Möbel zum Transporter tragen lassen. Gibt es bereits Schäden am Geländer oder an den Wänden? Dann schreiben Sie alles auf. 

Als Erstes sollten Sie das Mobiliar und danach die Umzugskartons verladen lassen. Ist alles im Fahrzeug? Schauen Sie sich ein letztes Mal in Ihrer alten Wohnung um und sehen Sie nach, ob Sie etwas vergessen haben.

Wohnungsübergabe vorbereiten

Sie müssen die Wohnung reinigen, bevor Sie sie Ihrem alten Vermieter übergeben können? Halten Sie zu diesem Zweck Besen, Kehrblech, Lappen, Allzweckreiniger und Müllsäcke bereit. Ist alles makellos? Dann steht einer Wohnungsbesichtigung durch den Vermieter nichts im Wege.

Muss in der alten Wohnung nach all der Zeit noch etwas gemacht werden? Alle notwendigen Tapezier- und Malerarbeiten werden vom Umzugsservice der Studentischen Umzugshelfer Berlin termingerecht und fachgerecht erledigt. Unsere Umzugshelfer reinigen Ihre alte Wohnung, einschließlich des Kellers, gerne auf Wunsch vor der Wohnungsübergabe.

Fertigen Sie ein Wohnungsübergabeprotokoll an, das Sie und der Mieter unterschreiben. Auf diese Weise sind Sie abgesichert. Besprechen Sie die Rückzahlung der Kaution und die Rückgabe der Schlüssel beim Auszug. Prüfen Sie nun die Zählerstände und schauen Sie, was noch zu tun ist. Leeren Sie dann Ihren Briefkasten und nehmen Sie Ihr Namensschild ab.

Jetzt, wo Sie unsere Checkliste gesehen haben, fühlen Sie sich hoffentlich besser auf den Umzugstag vorbereitet. Mit diesen Tipps stellen wir sicher, dass alles reibungslos abläuft und Sie die richtigen Hilfsmittel zur Hand haben sowie einen organisierten Plan, um alles rechtzeitig zu erledigen.

Wir wissen, wie wichtig es ist, bei der Planung eines Umzugs organisiert zu bleiben – vor allem, wenn mehrere Personen beteiligt sind oder viele Dinge vor dem großen Einzugstermin erledigt werden müssen. Deshalb haben wir diesen praktischen Leitfaden zusammengestellt.

Wir bieten einen kostengünstigen Umzugsservice, der Ihnen hilft, Zeit und Geld zu sparen. Außerdem bieten wir fachmännisches Verpackungsmaterial sowie Hilfe beim Verladen durch unsere professionellen Umzugshelfer, die über jahrelange Erfahrung in diesem Bereich verfügen. Die Studentischen Umzugshelfer Berlin sind eine Gruppe von erfahrenen Umzugshelfern mit langjähriger Erfahrung. Wir freuen uns, dass wir bereits Hunderten von Menschen mit unserem außergewöhnlichen Service zu einem reibungslosen Umzug verholfen haben! Wir können Ihnen bei Ihrem nächsten Umzug Geld sparen, indem wir einen individuellen Umzugsplan erstellen, bei dem Sie nicht für nicht benötigte Dienstleistungen und Verpackungsmaterialien bezahlen müssen. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Umzug Geld sparen möchten, rufen Sie uns jetzt an!

Morgen ist Umzug

Morgen ist Umzug

Morgen ist Umzugstag, und Sie sind wahrscheinlich ein bisschen nervös! Kein Grund zur Sorge – unsere Checkliste wird Sie an alle Aufgaben erinnern, die Sie in letzter Minute vergessen haben könnten. Sie haben auf jeden Fall genug Zeit, um alles zu erledigen, aber es gibt noch viele Kleinigkeiten, die vor dem großen Tag erledigt werden müssen. Wir empfehlen Ihnen, sich bei Ihrem neuen Vermieter alle Schlüssel für Aufzüge und Einfahrten zu besorgen, falls Sie das nicht schon getan haben. So müssen Sie sich am Umzugstag um eine Sache weniger kümmern.

Stellen Sie bei dieser Gelegenheit auch gleich sicher, dass alle Schlüssel Ihrer alten Wohnung verfügbar sind. Haben Sie Freunde, die einen Ersatzschlüssel aufbewahren? Dann holen Sie diese gleich ab; zum Zeitpunkt des Umzugs und der Wohnungsübergabe sollten alle Schlüssel bereit und greifbar sein.

Am Tag vor dem Umzug können Sie damit beginnen, die Teppiche oder Böden in der alten Wohnung abzudecken, um Schäden zu vermeiden. Sie brauchen Müllsäcke und Reinigungsmittel.

Falls Sie sich selbst keine Gedanken machen wollen, wählen Sie professionelles Umzugsunternehmen wie die Studentische Umzugshelfer Berlin. Wenn es um Ihren Umzug und die Vorbereitungen geht, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Alle Aspekte des Umzugs werden von uns kompetent und sachkundig bearbeitet. Unser hochqualifiziertes Team von Umzugshelfern macht sich an die Arbeit: effizient und professionell. So wird Ihr Umzug genauso reibungslos verlaufen, wie Sie es sich vorgestellt haben. Einer der wichtigsten Vorteile für Sie ist das Gefühl der Erleichterung. Sie müssen sich nur noch zurücklehnen und auf den Abschluss des Umzugs warten. 

Lassen Sie während des Umzugs nichts schief gehen, wie z.B. den Ausfall von Möbelpackern, einen winzigen Umzugswagen oder längere Verzögerungen. Mit unserem kompetenten Umzugsunternehmen Studentische Umzugshelfer Berlin ist alles in besten Händen. Wir bieten individuelle Beratung, Umzugsplanung und Organisation nach individuellen Bedürfnissen sowie Entrümpelung und Tapezierung.

Bargeld

Vergessen Sie nicht, genügend Bargeld abzuheben. Am Umzugstag könnten unvorhergesehene Ausgaben auf Sie zukommen, deshalb sollten Sie einen Notfallplan haben. Die Suche nach einem Geldautomaten kann einige Zeit dauern. 

Parkverbotsschilder vor der neuen Wohnung

Prüfen Sie auch, ob die Parkverbotsschilder für Ihr neues Haus oder Ihre neue Wohnung bereits aufgestellt wurden. Wenn Sie ein Transportunternehmen beauftragen, kümmert sich dieses in der Regel darum. Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie noch einmal nach.

Laden Sie am Abend vor dem Umzugstag unbedingt Ihr Handy auf. Es ist Ihre Verbindung für den Vermieter, die Speditionsfirma und andere Helfer am Umzugstag. Wenn es in der heißen Phase den Geist aufgibt, wäre das sehr unangenehm. Packen Sie eine Powerbank und einen zusätzlichen Handy-Akku ein, die Sie während des Umzugs immer dabeihaben.

Letzte Tätigkeiten in der alten Wohnung

Am Tag vor dem Umzug gilt noch viel Aufmerksamkeit dem bisherigen Zuhause. Treffen Sie die letzten Vorbereitungen für den Umzug in den Stunden, die Sie in Ihrer jetzigen Wohnung zur Verfügung haben. Folgende Punkte sollten sie noch erledigen:• Achten Sie darauf, dass jeder Umzugskarton korrekt und vollständig beschriftet ist.• Gießen Sie die Pflanzen und wickeln Sie sie sicher ein, damit sie mitgenommen werden können. Vermeiden Sie übermäßiges Gießen, damit nichts ausläuft.• Organisieren Sie Ihre persönlichen Dokumente: Sichern Sie Wertsachen und private Papiere, bevor Sie sie an den neuen Standort mitnehmen. Alternativ können Sie sie auch einer vertrauenswürdigen Person anvertrauen.• Stellen Sie sicher, dass Ihr Koffer für den Packtag und darüber hinaus persönliche Dinge wie Medikamente, Waschmittel, Kleidung und Bettwäsche für den nächsten Tag enthält.• Es ist wichtig, den Kühlschrank vor dem Umzug abzutauen. Bevor Sie umziehen, sollten Sie Ihren Kühlschrank ausräumen und auswischen, damit er am nächsten Tag für den Transport bereit ist.• Es ist eine gute Idee, Schränke und Schubladen mit Klebeband zu sichern, damit beim Transport nichts herausfällt. Auch die Schlüssel können Sie an den Schrank kleben, damit sie nicht verloren gehen können.

Mit unserer Hilfe wird der Umzug einfach und stressfrei sein. Wir verpacken Ihr Hab und Gut in Umzugskartons, laden es auf einen Miet-LKW oder Transporter für den Transport zu Ihrem neuen Zuhause, packen alles am neuen Standort aus und ordnen alle Ihre Möbel an ihrem richtigen Platz, damit sie sofort wieder einsatzbereit sind! Bei einem Umzug kann vieles schief gehen – auch bei professionellen Umzugsunternehmen. Deshalb bieten wir individuelle Beratung sowie Entrümpelungs- und Tapezierdienste an.

Die Studentische Umzugshelfer Berlin sind eine der Top-Umzugsfirmen in Berlin. Wir bieten effiziente Umzugsdienstleistungen zu einem erschwinglichen Preis, mit professionellem Verpackungsmaterial und Ladehilfe durch unsere erfahrenen Umzugshelfer mit jahrelanger Erfahrung in der Branche. Die Studentischen Umzugshelfer Berlin sind eine Gruppe von erfahrenen Umzugshelfern, die schon seit mehreren Jahren zusammenarbeiten. Wir sind begeistert, dass wir schon hunderten von Menschen geholfen haben, ihren Umzug wie geplant durchzuführen! Wir bieten Ihnen eine maßgeschneiderte Umzugsstrategie, mit der Sie Geld für nicht benötigte Dienstleistungen und Verpackungsmaterial sparen können. Rufen Sie uns jetzt an, wenn Sie bei Ihrem nächsten Umzug Geld sparen wollen!

Überlebenskoffer für den Umzug

Überlebenskoffer für den Umzugstag

Endlich ist es soweit! Sie sind bereit, in Ihr neues Zuhause zu ziehen, aber Sie wollen nichts zurücklassen oder etwas Wichtiges vergessen. Es ist eine gute Idee, einige der wichtigsten Dinge für den Notfall einzupacken, für den Fall, dass Sie sie unterwegs brauchen. Ihr Survival Kit sollte Kleidung für 2 bis 3 Tage und Dinge enthalten, die Sie nicht nur während des Umzugs brauchen, sondern auch für alle Situation, die spezielles Werkzeug erfordern oder die für das tägliche Leben notwendig sind.

Auch wenn Ihre Umzugskartons noch gepackt sind und die Regale noch nicht eingeräumt wurden finden Sie in Ihrem Überlebenskoffer alles wichtige für den Start in Ihrer neuen Wohnung. Im Gepäck sollten Sie Kleidung haben, die bequem ist und auch schmutzig werden darf – ideal für den Umzugstag oder wenn Sie noch von zu Hause aus arbeiten. Sie sollten auch Freizeitkleidung und Schlafanzüge mitnehmen. Auch Kleidung für Ihr Berufsleben sollte nicht fehlen, wenn Sie in ein paar Tagen zur Arbeit zurückkehren. Natürlich brauchen Sie auch Socken, Unterwäsche, einen Mantel und Schuhe.

Vorbereitungen in Küche und Bad

Küche

In den Tagen unmittelbar nach dem Umzug werden Sie wahrscheinlich eher etwas beim Lieferdienst bestellen als selbst in der neuen Küche aufwändige Gerichte zu kochen. Dennoch sollten sie das wichtigste Geschirr und Besteck auspacken: Teller, Tassen, Messer, Gabeln und Löffel. Stellen Sie einen Wasserkocher für Tee oder eine Kaffeemaschine mit gemahlenem Kaffee für das Frühstück bereit. Legen Sie außerdem einen Vorrat an Snacks und Kleinigkeiten an, die nicht gekühlt werden müssen. Getränke, ein Flaschenöffner und Küchenpapier sind ebenfalls nützlich, um Hunger und Durst begegnen zu können.

Bad

Was ist, wenn Sie in eine neue Wohnung ziehen und feststellen, dass kein Toilettenpapier vorhanden ist? Deshalb gehören diese Badutensilien unbedingt in Ihr Umzugs-Survival-Kit: Seife, Toilettenpapier, Handtücher und eine neue Toilettenbürste.

Sie brauchen außerdem einen Besen und eine Kehrschaufel, Lappen, Allzweckreiniger und Müllsäcke, um in der ersten Nacht ein paar Kleinigkeiten aufräumen zu können.

Sie mögen die weißen Wände in Ihrer neuen Wohnung nicht? In der alten Wohnung müssen noch ein paar Löcher gespachtelt und Wände gestrichen werden? Der Umzugsservice der Studentischen Umzugshelfer Berlin sorgt dafür, dass alle notwendigen Maler- und Tapezierarbeiten pünktlich und gut erledigt werden.

Kosmetik und Körperpflege

Nach all dem Umziehen, Schleppen und Schwitzen brauchen Sie alles, was Sie in die Finger bekommen, um sich zu erfrischen. Packen Sie Zahnbürste und -paste, Duschgel, Shampoo und Deodorant in Ihren Überlebenskoffer. Außerdem brauchen Sie Cremes, eine Haarbürste, einen Föhn und eine Nagelfeile. Wenn Sie berufstätig sind, benötigen Sie vielleicht Rasierzeug oder Kosmetika, je nachdem, was Sie tun. Auch Tampons und Binden sollten bei Bedarf im Survival Kit enthalten sein.

Werkzeug & Technik

Es ist eine gute Idee, immer einen Werkzeugkasten zur Hand zu haben. Wenn Sie keinen haben, sollten Sie einige grundlegende Dinge wie Hammer und Nägel, einen Zollstock und ein Cutter-Messer zur Hand haben. Auch Ladekabel für Handy, Laptop und weitere elektrische Geräte sowie Verlängerungskabel und Verteilersteckdose dürfen in der heutigen Zeit natürlich auch nicht fehlen.

Erste-Hilfe-Kasten

Es ist ratsam, immer einen Erste-Hilfe-Kasten und Desinfektionsmittel bereitzuhalten. Bei einem Umzug ist es durchaus möglich, sich eine kleine Verletzung zuzuziehen. Sie sollten auch alle notwendigen verschreibungspflichtigen Medikamente, Schmerzmittel, Pflaster und/oder eine Schere mitnehmen.

Um die ersten Tage zu überstehen, sind kleine Wohlfühlsachen notwendig, wie zum Beispiel ein gutes Buch zum Einschlafen, die Lieblingskaffeetasse und eine Decke und ein Kissen anstelle eines Schlafsacks.

Wichtige Dokumente

Um vorbereitet zu sein, sollten Sie dafür sorgen, dass alle umzugsrelevanten Verträge in Reichweite sind. Dazu gehören der Mietvertrag, der Vertrag mit der Spedition sowie das Genehmigungs- und Aufstellungsverfahren für die gewünschte Halteverbotszone.

Sie sollten Ihren Personalausweis oder Reisepass, Ihren Führerschein, Ihre Krankenversicherungskarte und Bargeld mit sich führen. Halten Sie außerdem einen Notizblock und einen Stift bereit.

Der Umzugsprozess kann überwältigend sein, vor allem, wenn Sie es zum ersten Mal tun. Sie wollen sichergehen, dass Sie alles, was Sie brauchen, in Ihrem Survival Kit haben, damit Sie nichts Wichtiges vergessen oder am Ende ohne etwas Entscheidendes wie Toilettenpapier oder Seife dastehen. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir eine Liste der Dinge erstellt, die in Ihr Survival-Kit gehören, wenn Sie umziehen. Dazu gehören Dinge wie Kleidung für 2-3 Tage, Küchenartikel wie Teller und Tassen, Badezimmerartikel wie Toilettenpapier und Seife, Werkzeuge wie Hammer und Nägel, Verlängerungskabel und Verteilersteckdosen sowie kleine Komfortartikel. 

Wenn Sie umziehen, sollten Sie keine Verzögerungen oder Unfälle riskieren, wie z.B. den Ausfall von Umzugshelfern, ein zu kleines Fahrzeug oder lange Wartezeiten. Mit unseren kompetenten Studentischen Umzugshelfern Berlin läuft alles reibungslos. Wir bieten persönliche Unterstützung, Umzugsplanung und Organisation auf der Grundlage Ihrer spezifischen Anforderungen. Wir kommen zu einem ersten Gespräch zu Ihnen, machen uns Notizen über den Umfang des Umzugs, Ihre Wünsche und einen angemessenen Preis. Im Rahmen der individuellen Beratung fertigen wir mit Ihnen den Umzugsplan. Freizonen und Halteverbotsschilder werden von unserer Umzugsfirma betreut. So wird sichergestellt, dass der Umzugswagen sofort vor dem Haus hält. Unsere Umzugshelfer erledigen alles für Sie, vom Ein- und Auspacken der Kartons bis zum Abnehmen von Wanddekorationen und Vorhängen, damit Sie sich wieder stressfrei Ihrem Alltag widmen können. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern, denn wir bieten Ihnen einen Rundum-Service.

Wie verpacke ich Gläser, Geschirr, Bücher und Kleider richtig

Wie verpacke ich Gläser, Geschirr, Bücher und Kleidung richtig?

Ein Umzug ist eine stressige Angelegenheit, und Sie möchten sichergehen, dass Ihr Hab und Gut sicher ist. Sie kennen das: Sie packen alle Ihre Sachen in Kartons, aber wenn sie dann am neuen Ort ankommen, sind sie kaputt oder beschädigt. So eine unliebsame Überraschung ist genug, um einen Herzinfarkt zu bekommen! Wenn Sie Ihr Geschirr, Ihre Bücher oder Ihre Kleidung einpacken und wissen möchten, wie Sie diese sicher für den Umzug verpacken, dann hilft Ihnen dieser Artikel weiter!

Wir haben ein paar tolle Verpackungstipps für zerbrechliche Gegenstände wie Gläser, Geschirr und Bücher, damit sie während des Transports nicht kaputt gehen. Gläser richtig zu verpacken kann knifflig sein, vor allem wenn Sie keine Erfahrung mit Umzügen haben. Gläser neigen dazu, während des Transports leicht zu zerbrechen, daher ist es wichtig, dass sie gut verpackt sind, um sicherzustellen, dass sie unversehrt ankommen.

Alle zerbrechlichen Gegenstände wie Gläser, Geschirr und Vasen sollten separat in Seidenpapier, Packpapier oder Luftpolsterfolie verpackt werden. Erst dann sollten sie aufrecht im Karton verstaut werden, damit der Druck besser verteilt wird. Wichtig! Füllen Sie Hohlräume im Karton mit weichen Materialien wie Seidenpapier, Luftpolsterfolie oder Handtüchern aus, damit sich darin nichts bewegen und Schäden verursachen kann.

Vermerken Sie außerdem zerbrechliche Güter auf den entsprechenden Kartons, z. B. mit Hilfe von Aufklebern oder „Vorsicht Glas“-Klebeband.

Spiegel und Bilderrahmen sollten mit einem Kantenschutz versehen werden, der einfach über die Ecken gestülpt wird und vor Beschädigungen schützt.

Bei einem gut gepackten Umzugskarton sind die Grifflöcher offen, so dass er ohne Mühe und sicheren Griffes transportiert werden kann. Auch deswegen sollten Kleidung und Handtücher in den oberen Teil hinter die Grifflöcher gelegt werden, oder der Inhalt des Kartons sollte so locker gepackt werden, dass hinter den Grifflöchern genügend Platz für die Finger ist.

Bücherkisten richtig packen

Sie können problemlos Bücher im Umzugskarton stapeln. Auch hierbei sollte das Gewicht der Bücher berücksichtigt werden und das Maximalgewicht von höchstens 20 Kilogramm pro Karton eingehalten werden. Um zu verhindern, dass die Seiten während des Transports nicht genickt werden, werden Bücher am besten in einzelnen Bücherkisten aufbewahrt. Der Boden dieser Bücherkisten ist speziell verstärkt, so dass er das Gewicht tragen kann. Wenn die Bücher in den Umzugskartons mit dem Rücken zueinander gestapelt werden, können sie nicht ineinander rutschen und während dem Transport Eselsohren bekommen.

Wenn Sie mit Zimmerpflanzen umziehen, düngen Sie sie 1-2 Monate vorher, damit sie möglichst widerstandsfähig sind. Wenn es am Tag des Umzugs heiß ist, sollten die Pflanzen am Vortag gründlich gewässert werden, damit sie während des Transports nicht austrocknen.

Befolgen Sie diese Schritte der Reihe nach, oder beauftragen Sie unsere Umzugshelfer mit dem effektiven Packen Ihrer Gläser, Geschirr und Bücher für einen erfolgreichen und sicheren Umzug. Wir machen Ihren Umzug so einfach und sicher wie möglich mit einem genau definierten Plan. Unsere Umzugshelfer sind Experten darin, die Arbeit schnell und sorgfältig zu erledigen. Mit den erfahrenen Studentischen Umzugshelfer Berlin wird Ihr Umzug reibungslos und pünktlich über die Bühne gehen. Wenn wir Ihren Umzug durchführen, bieten wir alle Dienstleistungen an. Wir haben für jeden Auftrag die passende Größe an Umzugsfahrzeugen. Unsere Umzugshelfer erledigen alles für Sie, vom Ein- und Auspacken der Kartons bis zum Abnehmen von Wanddekorationen und Vorhängen, damit Sie sich wieder stressfrei Ihrem Alltag widmen können. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern, denn wir von der Umzugshilfe Berlin bieten Ihnen einen Rundum-Service.